16.07.2022

RALLYE

Gleich 4 Prominente gaben pünktlich um 10:01 Uhr den Startschuss für die PS.SPEICHER Rallye. Es waren das Stifterehepaar des PS.SPEICHER, Gabriele Rehkopf-Arndt und Karl-Heinz Rehkopf, außerdem Michael Perstrup, Filialdirektor der Mannheimer Versicherung AG und der Vorsitzende des ADAC Niedersachsen / Sachsen-Anhalt Ulrich Krämer.

 

Die 160 km lange Strecke führte über Freden und Bockenem Richtung Salzgitter. Auf Schloss Oelber fanden sich die Teilnehmer zur Mittagspause ein.

 

Dort kamen auch die freiwilligen Helfer des MSC Weserbergland zum Einsatz. Ihr Job war die Organisation des Parkplatzes, und die Durchführung einer Wertungsaufgabe

 

Um die Re-Start Zeit zu ermitteln, musste bei jedem der 170 eintreffenden Fahrzeuge die Ankunftszeit in der Bordkarte notiert, und ein Parkplatz zugewiesen werden. Nur so konnte ein reibungsloser Re-Start erfolgen, der durch den Einsatz des Teams gewährleistet war. Die erfahrenden „alten Hasen“ des MSC hatten natürlich mal wieder alles im Griff.   

 

Nach erfolgten Re-Start durchfuhren die Teilnehmer dann die eine Wertungsaufgabe für die das Team von Norbert Oppermann zuständig war. Die Aufgabe der Teilnehmer war, anhand von 3 Beispielen ein gefälschtes Verkehrszeichen zu erkennen. Was sich im ersten Moment so einfach anhörte, sorgte teilweise für Irritationen und angeregte Diskussionen zwischen der Besatzung, aber auch für manch einen Schmunzler.

 

Die Rückfahrt führte über Sehlde, Seesen und Bad Gandersheim zurück nach Einbeck.

 


Für den einen oder anderen alten Hasen war es schon ein anstrengender Einsatz, trotzdem waren sich alle einig. Es war mal wieder ein wunderschönes Wochenende, und das Wichtigste: Alle kamen wohlbehalten wieder nach Hause.

70 Jahre Motorsport in Stadtoldendorf

Aufgrund zahlreicher Anfragen haben wir die Öffnungszeiten geändert.

Wer hat nicht Erinnerungen an sein erstes eigenes Auto,

oder träumt schon ewig von einem Luxus-Sportwagen. 

 

Den Besuchern erwarten Meilensteine des Autobaus.

Zeitlos schöne Modelle, PS-Boliden oder einfach das Auto von damals kann auf der

6. Weserbergland Classic aus nächster Nähe in Augenschein genommen werden..

Hey Teilnehmer ! jetzt

und Stellplatz sichern.