Wir sind ein Ortsclub des ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt. Wir und 128 weitere Ortsclubs engagieren sich in den Regionen mit einer Vielzahl von Aktivitäten rund um die Bereiche Verkehrssicherheit, Motorsport, Touristik, Technik und Jugendarbeit.

demnächst:

Hier noch mal die Mail vom 18.03.2020 an alle Mitglieder

Liebe Mitglieder und Freunde des MSC

 

Die aktuelle Situation rund um das Coronavirus hat uns dazu veranlasst, unsere Clubabende, unsere Veranstaltungen sowie alle sonstigen Treffen ab dem 18. März 2020 bis auf Weiteres abzusagen.

 

Als Vorsitzender des Motor Sport Club Weserbergland e.V. im ADAC hat für mich Ihre Sicherheit und Gesundheit Priorität. Aus diesem Grund erscheint mir diese Maßnahme angesichts der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus als unverzichtbar, um alle Teilnehmenden vor einer Infektionsgefahr zu schützen.

 

Ich bzw. der Vorstand werden Sie so schnell wie möglich über neue Termine informieren und bitten Sie um Ihr Verständnis.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Hermann Knopf

Mitgliederversammlung 2020

Am 7. Februar 2020 um 20:00 Uhr trafen sich 26 stimmberechtigte Mitglieder zur MGV 2020 im "Haus am Eberbach".

Die Mitglieder stimmten mit 1 Gegenstimme für die ordnungsgemäße Ladung und die Beschlussfähigkeit der Versammlung.

Der 1. Vorsitzende begrüßte alle Erschienenen und hielt seinen Bericht. Danach folgten die Berichte über Sport, Verkehr und  Touristik. Anschließend folgte unter TOP 5 der Bericht der Schatzmeisterin Hilde Nott. Am Ende ihres Berichtes teilte sie der Versammlung mit, dass sie mit sofortiger Wirkung ihr Amt niederlegt.

 

Unter den danach folgenden TOP wurde Im wesentlichen folgendes beschlossen:

1. Der Zuschuss für "Sportfahrer" wurde in gleicher Höhe wie auch für die Saison 2018 genehmigt, neu ist nur, dass Lizenzen von nicht ADAC Mitgliedern max. in Höhe von ADAC Mitglieder-Lizenzen vom Club übernommen werden.

2. Die Mitgliederbeiträge wurden geändert, sie sind ab dem 1.1.20 nicht wesentlich gestiegen allerdings zahlen in Zukunft ADAC Mitglieder einen günstigeren Beitrag.

3. Der Vorstand wurde um das Amt des Schriftführers von 6 auf jetzt 7 Mitglieder erweitert.

4. Es mussten 3 Vorstandsämter neu gewählt werden. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Uwe Hoffmeister gewählt, Kevin Drießlein übernimmt das neue Amt des Schriftführers und Vera Oppermann erhielt von der Versammlung das Vertrauen als Schatzmeisterin.

5. Martina Brand und Herbert Dunkel, sowie Jennifer Nolte als Ersatz werden die Kasse 2020 prüfen.

6. Als Delegierte schicken wir als Ortsclub Elena Hartmann und Kevin Drießlein zur Mitgliederversammlung des ADAC Niedersachsen/Sachsen Anhalt. Ersatzdelegierte sind Jörg Menzel und Peter Rossmann.

 

Um 22:44 Uhr erklärte der 1. Vorsitzende Hermann Knopf die Versammlung als beendet.

 

Mitten drin, so ca. um 21:00 Uhr gab es für alle Spießbraten, Augenscheinlich hatte es wohl jedem sehr gut geschmeckt, Darum hier einen Dank an die Küche im "Haus am Eberbach"

 

Der Vorstand ab 7.2.20.

Von li. nach rechts. Uwe Hoffmeister, Kevin Drießlein, Cathleen Nolte, Carsten Nolte, Jörg Menzel, Vera Oppermann, Hermann Knopf

Schaut doch mal auf die Internet-Seite von unserem Reiner Biel

da gibt es viele tolle Bilder zu sehen

Z.B. 

3. PS.Speicher Oldtimer-Rallye am 21. Juli 2018

Jahreshauptversammlung 2. März 2012

Fahrradturnier Negenborn 21. Mai 2011

Jahreshauptversammlung 5. Februar 2010

Jahreshauptversammlung 6. März 2009