Fallersleben Klassik 2022

Am 12. Juni fand nach der Coronapause wieder die beliebte Oldtimerrallye " Fallersleben Klassik" statt.

 

Schon lange hatten sich Peter und Jens Rossmann vom MSC Weserbergland darauf gefreut, die in den letzten Jahren immer gern an dieser Veranstaltung teilgenommen haben. Im Gegensatz zu vielen anderen Oldtimerrallye's sind die Aufgaben für den Beifahrer etwas schwieriger als üblich, was natürlich einen besonderen Reiz ausmacht.

 

Durch die tatkräftige Mitarbeit von Ole (8) und Lars (6), Peters Enkeln, konnte Beifahrer Jens die Aufgaben aber wie gewohnt lösen. Durch einen kleinen Fehler kam das Team auf Platz zwei in derKlasse, auf Platz 6 von 52 Startern in der Gesamtwertung.

 

Als besondere Überraschung bekamen die gemeldeten kleinen Beifahrer bei der Siegerehreung jeder eine Trophäe zur Erinnerung. Schließlich sind sie vielleicht die Motorsportler von Morgen.

Fallersleben Klassik, Text uns Bild: Peter Rossmann

Einbecker Oldtimer Tage 2022

Samstag, den 16.07. - PS.SPEICHER Rallye - 

Wir sind helfend dabei!

Liebe Mitglieder, Freunde und Interessierte vom Motorsportclub Weserbergland e.V.

 

Der Einbecker Automobil-Club ( EAC ) e.V. unterstützt mit unserer Mithilfe die Ausfahrt/Rallye des PS SPEICHERS's auch wieder in 2022. Wir helfen bei einer der Wertungsprüfungen und bei der Mittagspause. 

 

Wer am Samstag den 16.07.22 Lust hat, und hautnah dabei sein möchte, besucht uns vielleicht mal an der Strecke. 

 

Schon mal vorab: Der Start der Rallye ist in Einbeck um 10:01Uhr, nach der Mittagspause (Schloss Oelber) erfolgt der Re-Start ab 14:00 Uhr. Um ca. 16:00 Uhr werden die Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen wieder am PS Speicher eintreffen.

 

SILBERNE ROSE HILDESHEIM 2022

Auch 2022 ging es wieder ca 150 km quer durch den Landkreis Hildesheim.

Eine Wertung erfolgte wieder klassenweise nach Alter des eingesetzten Fahrzeuges und durch Nummernkontrollen oder besetzte Stempelkontrollen und Gleichmäßigkeitsprüfungen.

Es waren auch wieder Mitglieder vom MSC Weserbergland am Start. 

Uwe Hofmeister u. Cathleen Nolte mit der Startnummer 95 auf Audi GTE belegte den 12. Platz in der Gesamtwertung, Peter Rossmann u. Jens Rossmann mit der Startnummer 67 auf Audi Coupé GT 5 S belegte Platz 27 von 106 gestarteten Fahrzeugen. 

Leider wurden uns keine Infos und Bilder zur Verfügung gestellt.